Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

01.02.2015 12:00 - 19.04.2015

Adam Vačkář: Silence in Museum Morsbroich

Welche Strategien werden in der zeitgenössischen Konzeptkunst verfolgt? Zum Beispiel Reflexion der methodischen Möglichkeiten und Interventionen, Dokumentation und Prozesse, Beschreibungen oder auch Institutionskritik. Der tschechische Konzeptkünstler Adam Vačkář arbeitet mit Handlungsanweisungen und Performances. Die Performance „Silence in Museum Morsbroich” wird bei der Eröffnung der Ausstellung „more Konzeption Conteption now“ im Museum Morsbroich in Leverkusen präsentiert. Das Tschechische Zentrum Düsseldorf unterstützt die Veranstaltung.

Adam Vačkář, geboren 1979 in Prag, widmet sich vor allem Installationen und Raumaktionen. Seine Werke waren bereits weltweit auf diversen Einzelausstellungen zu sehen und sind in Sammlungen in Tschechien, Frankreich, Deutschland und Italien vertreten.

Die Ausstellung more Konzeption Conception now geht den künstlerischen Strategien der Konzeptkunst in den Arbeiten zeitgenössischer, neo-konzeptuell arbeitender Künstlerinnen und Künstler nach. Gezeigt werden Variationen, Veränderungen und/oder Umkehrungen der Arbeiten und konzeptuelle Strategien werden analysiert.

 

Mehr Informationen: Museum Morsbroich

Veranstaltungsort:
Museum Morsbroich, Gustav-Heinemann-Straße 80, 51377 Leverkusen
Datum:

Von: 01.02.2015 12:00
Bis: 19.04.2015

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.