Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

28.04.2017 - 28.05.2017

Tschechoslowakische Filmposter 1960–1989

Filmposter sind eine Kunst für sich. Das Prager Kollektiv Terry Posters sammelt, archiviert und verbreitet internationale Filmplakate, die seit den 1950er Jahren entstanden sind, und konzentriert sich dabei vor allem auf die tschechoslowakischen Variationen. Im Rahmen des diesjährigen goEast-Fokus auf das Filmland Tschechien sind nun im sam – Stadtmuseum am Markt ausgewählte Werke einen Monat lang zu bestaunen.

Egal ob farbenfroh, reduziert, grafisch, verspielt oder düster, die Plakate großer KünstlerInnen fügen den filmischen Stoffen fast immer eine eigenständige Note hinzu und sind nicht selten ganz persönliche Interpretationen von Geschichten, Stimmungen und Konflikten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Das vom Deutschen Filminstitut veranstaltete

Festival des mittel- und osteuropäischen Films GoEast (26.04. - 02.05.2017, Wiesbaden) präsentiert seit 2001 alljährlich die künstlerische und thematische Vielfalt des Filmschaffens aus Mittel- und Osteuropa. Ob eigenwilliges Autorenkino oder Mainstream, Spiel- oder Dokumentarfilm – die ausgewählten Produktionen bieten beeindruckendes Kino, meist noch unentdeckt vom westlichen Kinomarkt.

Foto: GoEast Film Festival

 

Veranstaltungsort:
sam – Stadtmuseum am Markt, Marktplatz, 65183 Wiesbaden
Datum:

Von: 28.04.2017
Bis: 28.05.2017

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.