Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

26.09.2012 18:00

Vortrag Marksová-Tominová

Gemeinsam mit dem Landesvorstand der Sudetendeutschen Landsmannschaft in Nordrhein-Westfalen und der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus lädt das Tschechische Zentrum zu einem Vortrag von Frau Mgr. Michaela Marksová-Tominová zu dem Thema: "Tschechen und Sudetendeutsche – eine Schicksalsgemeinschaft? Tschechische Reflexionen zum 63. Sudetendeutschen Tag 2012 in Nürnberg" ein.

Frau Marksová-Tominová widmet sich langfristig der Familienpolitik und der Gleichberechtigung (2004-2006 am Ministerium für Arbeit und Sozialwesen, 2009-2010 am Schulministerium). Sie ist die „Schattenministerin für Menschenrechte und Gleichberechtigung" der Tschechischen Sozialdemokratischen Partei („Česká strana sociálně demokratická“ – ČSSD). Auf dem diesjährigen Sudetendeutschen Tag war sie als Vertreterin der ČSSD mit dabei.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht noch herzliche Einladung zu einem Umtrunk.

Um entsprechend planen zu können, wird um Anmeldung unter: ccduesseldorf@czech.cz gebeten.

Veranstaltungsort:

Gerhart-Hauptmann-Haus, Bismarckstraße 90, 40210 Düsseldorf

Datum:

26.09.2012 18:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.