Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

09.03.2011 11:00 - 08.04.2011

Die Ausstellung "Hans Ledwinka – Konstrukteur der TATRA Automobile" jetzt in Dortmund

Hans Ledwinka Konstrukteur der TATRA-Automobile (Dr. techn. h. c. ing Hans Ledwinka, 14.02.1878–03.03.1967)

Der aus Österreich stammende Hans Ledwinka (1878-1967) gilt als einer der bedeutendsten Automobilkonstrukteure Europas. Im Laufe der Jahrzehnte wurde sein Name zum Synonym für Bahnbrecher, Forscher und Visionär. Persönlichkeiten aus dem Automobilbau wie Ferdinand Porsche, Siegfried Marcus, Edmund Rumpler, später auch Felix Wankel gehörten zu seinem Freundeskreis und zu seinen Vorbildern. Ledwinka wurde 1878 in der Gemeinde Klosterneuburg bei Wien geboren. Nach der Lehre und Werkmeisterschule begann er 1897 seine Tätigkeit bei der Nesseldorfer Wagenbau-Fabriks-Gesellschaft in Mähren. Hier wirkte er am ersten Nesseldorfer Kraftfahrzeug, dem „Präsident“, mit. In den Folgenjahren beteiligte er sich an der konstruktiven Verbesserung der Nesselsdorfer Wagen.

 

Der Eintritt ist kostenlos.

Veranstaltungsort:
Fachhochschule Dortmund, Sonnenstraße 96, 44139 Dortmund
Datum:

Von: 09.03.2011 11:00
Bis: 08.04.2011

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.