Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.02.2013 20:00 - 24.02.2013

Geschichten des alltäglichen Wahnsinns

Fr 22.2. 20 Uhr | So 24.2. 17.45 Uhr Regie: Petr Zelenka Darsteller: Ivan Trojan, Zuzana Šulajová, Nina Divíšková, Miroslav Krobot u.a. Buch: Petr Zelenka Kamera: Miro Gábor Musik: Karel Holas Produktion: Negativ, Pegasos, TV Nova CS 2005 | 110’ | OmU | 35mm | 1 : 1,85 | ab 18

Auf der Grundlage seines erfolgreichen Theaterstücks drehte Petr Zelenka (* 1967) eine Komödie über verschiedene Formen der Liebe. Petr, der als Gabelstaplerfahrer in einem Flughafenlager arbeitet, gerät immer wieder ins Schwanken und in den Sog absurder Situationen, die seine Beziehung und seine vielversprechende Karriere als Flughafendispatcher kaputt machen. Auch Petrs Eltern entsprechen nicht den gängigen Normen. Die Mutter ist eine besessene Wohltäterin, mit Paketen voll abgetragener Kleidung bombardiert sie Opfer von Kriegen und Naturkatastrophen rund um die Welt. Der Vater mit seiner klangvollen Stimme hat einst sozialistische Wochenschauen kommentiert, heute sucht er etwas ratlos nach einer neuen Betätigung. Ein zufälliges Telefonat und etwas schwarze Magie bringen einen unaufhaltbaren Strom absurder Situationen in Gang, die vom Wahnsinn des Alltags zeugen.

 

Veranstaltungsort:

Filmmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf

Datum:

Von: 22.02.2013 20:00
Bis: 24.02.2013

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.