Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

19.11.2013 19:00

Pod sluncem tma - Doc.Comment

(CZ 2011, 81 min., Regie: Martin Mareček, OmeU) „Für mich erzählt der Film nicht in erster Linie von Afrika, von einer Art afrikanischen Seele, sondern vom Charakter und der Form von Entwicklungshilfe. Es zeigt sich, wo sich die Kulturen treffen, einander durchdringen oder auch verfehlen“......kommentiert der Dokumentarfilmer Martin Mareček seinen Film, der nicht nur den Böhmischen Löwen als bester Dokumentarfilm 2011 erhielt, sondern auch den Preis der tschechischen Filmkritiker sowie gleich drei Preise auf dem Filmfestival Jihlava.

Tschechische Originalversion mit englischen Untertiteln.

Der mit so vielen Auszeichnungen geehrte Film begleitet zwei tschechische Elektriker und Entwicklungshilfeexperten bei einer Reise nach Sambia. Vier Jahre zuvor hatten Milan und Tomáš ein entlegenes Dorf elektrifiziert, nun kommen sie zu einer letzten Inspektion zurück. Große Teile der Anlage finden sie außer Betrieb, zerstört oder gestohlen. Die beiden Tschechen kommentieren dies immer wieder mit deftigen Flüchen und improvisieren, was das Zeug hält. Sie stellen den Sinn ihrer Arbeit nicht offen in Frage, als Zuschauer beginnt man am Sinn der Entwicklungshilfe in der gezeigten Form zu zweifeln. Ist ein europäischer Technologietransfer wirklich dazu geeignet, in ärmeren Regionen nachhaltig zu helfen?

Pod sluncem tma / Solar Eclipse
CZ 2011, 81 min., OmeU
Regie: Martin Mareček, Kamera: Jiří Málek

Einlass: ab 18.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation (Studio), Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Datum:

19.11.2013 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.