Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

14.03.2014 21:00 - 15.03.2014

CernaVanek Dance & La-Trottier Dance Company Mannheim: ENDLESS REFILL

Into the Fields – Festival für zeitgenössischen Tanz: Was bedeuten Worte wie Überfluss & Leere im zeitgenössischen Tanz – nachhaltig? Der Titel dieses Abends ist nach dem in den USA üblichen Brauch des refill benannt, dem theoretisch endlosen Auffüllen von Getränken. Wir wollen Unerschöpflichkeit aber scheitern schon beim „all-you-can-eat“. Doch wir leben im Zwangsmythos Schlaraffenland und sollten permanent gut drauf sein. ENDLESS REFILL will die Verherrlichung von Überfluss und Fülle zum Tanzen bringen und das Wesen von Knappheit und Regeneration erforschen.

Regie und Choreografie: Karel Vanek und Eric Trottier

Tanz: Lukas Lepold, Eric Trottier, Karel Vanek, Tobias Weikamp

Eine Koproduktion von Cerná Vaněk Dance / La-Trottier Dance Mannheim /Bühne Brotfabrik Bonn/ Theater Felina-Areal Mannheim / ALT@rt Praha.

Into the Fields 2014 - Internationales Tanzfestival

Zum dritten Mal lädt das Festival INTO THE FIELDS ein zu aufregenden und interessanten Begegnungen mit nationalen und internationalen Tanzkünstlern. INTO THE FIELDS versteht sich vor allem als ‚Türöffner‘, als Einladung zum Neugierig-Sein und Entdecken. Denn genau darum geht es, Zeitgenössischen Tanz dem Publikum nahe zu bringen, es mit einzubinden und es zu begeistern. Mit seinen ungewöhnlichen Aufführungsformaten und besonderen Rahmenprogramm unterscheidet sich INTO THE FIELDS von anderen Festivals dadurch, dass neben außergewöhnlichen Tanzaufführungen aus Kanada, Spanien, Niederlande, USA und Deutschland die Begegnung und der Dialog zwischen Machern und Publikum im Mittelpunkt stehen.

Mehr Info unter: www.into-the-fields.de

Veranstaltungsort:
Brotfabrik Bonn, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn
Datum:

Von: 14.03.2014 21:00
Bis: 15.03.2014

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.