Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.01.2017 19:00 - 24.01.2017

Plakative Botschaften, die Geschichte geworden sind: 100 Jahre – 100 Plakate

Die Ausstellung „Plakative Botschaften, die Geschichte geworden sind: 100 Jahre – 100 Plakate aus Ungarn, Polen, Slowakei und aus der Tschechischen Republik“ stellt 100 Plakate vor, die auf die wesentlichen historischen Ereignisse der letzten hundert Jahre reagieren. Die Ausstellung läuft vom 12. bis 24.1.2017, die Ausstellungseröffnung findet am 11.1.2017 um 19:00 statt.

Die Ausstellung mit 100 Plakaten aus Ungarn, Polen, Slowakei und der Tschechischen Republik macht sichtbar, wie die unterschiedlichen Ideologien, die in diesen Ländern in den vergangenen 100 Jahren herrschten, über die für jedermann verständliche Sprache der Plakate vermittelt wurden. Die damaligen plakativen Botschaften für die Massen sind heute Geschichte geworden. Die ausgewählten 100 Plakate ergeben, jenseits der klassischen Geschichtserzählung, ein Mosaik des kollektiven kulturellen Gedächtnisses dieser Länder und werfen dabei sehr aktuelle Fragen auf zur heutigen Situation Europas.

Die Ausstellung entstand unter der Leitung des ungarischen Bakelit Multi Art Centers und unter der Mitwirkung des Museums für interkulturellen Dialog in Polen, der Tabacka Kulturfabrik in der Slowakei und dem Johan Centrum in der Tschechischen Republik.

Öffnungszeiten: 17:00 - 20:00 und nach Absprache (0221- 97 31 55-18)

Ausstellungsort: Alte Feuerwache KölnMelchiorstraße 3, 50670 Köln, Deutschland

Weitere Infos finden Sie hier.

 

Veranstaltungsort:
Die Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
Datum:

Von: 11.01.2017 19:00
Bis: 24.01.2017

Veranstalter:

Bakelit Multi Art Center


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.