Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

27.04.2015

Jáma / Zuhause

Natalyas gallisches Dorf ist ein Stück Land in einem Vorort von Kiew, das seit Generationen von der Familie bewohnt wird. Gigantische Wohnblocks wachsen immer näher an das winzige Gehöft heran. Bulldozer, Brandstifter und ein Gerichtsprozess bedrohen die ungewöhnliche Wohngemeinschaft aus Sonderlingen, gescheiterten Existenzen und diversen Tieren, die einzig durch Natalyas unerschütterliche Zuversicht zusammengehalten wird. Der Dokumentarfilm des tschechischen Regisseurs Jiří Stejskal läuft auf dem goEast Filmfestival in Wiesbaden.

CZ 2014, OmeU, 84 Min., Regie, Buch und Kamera:  Jiří Stejskal

Schnitt: Jakub Hejna

Sound: Jan Hála

Jiří Stejskal, geboren 1985 in Havířov, studierte audiovisuelle Kunst an der Tomáš Baťa Universität, Zlín und Regie an der Baltic Media School, Tallinn. Nach seinem Abschluss übernahm er den Schnitt bei verschiedenen tschechischen TV-Dokumentarfilmen sowie bei dem Langspielfilm Smíchov pláče, Broooklyn spí / Smíchov Cries Brooklyn Sleeps. 2011 führte er Regie bei der Kurz-Dokumentation Pit-Hole. Jáma / Zuhause ist sein erster abendfüllender Dokumentarfilm.

15. goEast Filmfestival vom 22. bis 28. April 2015 in Wiesbaden
Filmemachen in Kriegszeiten ist in diesem Jahr einer der thematischen Schwerpunkte von goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films. Das vom Deutschen Filminstitut veranstaltete Festival präsentiert seit 2001 alljährlich die künstlerische Vielfalt des Filmschaffens aus Mittel- und Osteuropa. Ob eigenwilliges Autorenkino oder Mainstream, Spiel- oder Dokumentarfilm – die ausgewählten Produktionen bieten beeindruckendes Kino, meist noch unentdeckt vom westlichen Kinomarkt. Die Fülle des mittel- und osteuropäischen Autorenkinos zeigt sich bei den 16 ausgewählten Beiträgen im Spiel- und Dokumentarfilmwettbewerb.

Abb.: ©goEast

Veranstaltungsort:
Caligari FilmBühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden; Festivalzentrum, Friedrichstraße 22, 65185 Wiesbaden
Datum:

27.04.2015

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.