Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

14.03.2013 19:00 - 24.03.2013

Petr Lysáček. Tomorrow nix Arbeit

Der Künstler Petr Lysáček ist für ein zweimonatiges Kunststipendium in Düsseldorf zu Gast. Ein Teil seiner Arbeiten, die er in Düsseldorf kreiert, wird in einer gemeinsamen Ausstellung mit dem rumänischen Stipendiaten Cristian Ionesku zu sehen sein.

 

Petr Lysáček stammt aus dem industriellen Ostrava und wirkt heute in Prag. Sein gegenwärtiges Schaffen ist schwer zu beschreiben. Seine Kunst ist unergründlich, denn er weiß nie, welche der bildnerischen Formen, denen er sich widmet,  er tatsächlich benutzen wird. Er bewegt sich zwischen Installation, Objekt, „materieller“ Malerei, Fotografie und - in Ausnahmefällen - Performance.

Lysáček legt seinen Schwerpunkt auf die Vermittlung der Pointe, die oft ironisch bis absurd, humorvoll, sozialkritisch, aber überwiegend positiv ist.

Ein Teil seiner Arbeiten, die er in Düsseldorf kreiert, wird in der Galerie „Am Eck“ zu sehen sein. Die Vernissage der gemeinsamen Ausstellung mit dem Stipendiaten Cristian Ionesku aus Bukarest findet am 14.03.2013 um 19 Uhr statt.  Die Ausstellung wird das Werk der Künstler präsentieren, das im Rahmen ihres Stipendiums entstanden ist.

Öffnungszeiten: Do / Fr 15 - 20 Uhr, Sa / So 14 - 18 Uhr

Sie können sich auch auf ein Open Studio am 20.3.2012 von 18 bis 22 Uhr im Atelier „Gastatelier des Landes NRW“, Aachener Str. 39, freuen.  Hier werden Sie die Gelegenheit haben, sich direkt mit dem Künstler Petr Lysáček auszutauschen.

 

 

 

Veranstaltungsort:

Atelier am Eck, Himmelgeister Str. 107 E, 40225 Düsseldorf

Datum:

Von: 14.03.2013 19:00
Bis: 24.03.2013

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.