Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

01.10.2012 20:00

Perlchen am Grunde / Köln

Regie: Jiří Menzel, Jan Němec, Evald Schorm, Věra Chytilová, Jaromil Jireš Darsteller: Emil Iserle, Miloš Čtrnáctý, Josefa Pechlátová, Vladimír Boudník, Dana Valtová u.a. Buch: Vera Chytilová, Bohumil Hrabal, Jaromil Jireš, Jiří Menzel, Jan Němec, Evald Schorm Kamera: Jaroslav Kučera Musik: Jan Klusák, Jiří Šust Produktion: Filmstudio Barrandov CSSR 1965 | 105’ | OmU | Format | 1,37 : 1 | ab 18

Der Film ist ein Manifest der tschechischen Regisseure der 1960er Jahre, die unter dem Namen „Neue tschechoslowakische Welle“ Filmgeschichte schrieben. Sie ließen sich von Erzählungen von Bohumil Hrabal über die Poesie des Alltags inspirieren, die Protagonisten  sind jeweils eigenwillige Menschen in einer tragikomischen Existenz. Der tschechische Schriftsteller selbst ist in allen Episoden kurz zu sehen.

Ein neuer Stil, das ist eine Revolution, und jede Revolution beruhte stets auf dem, was bis zu dieser Zeit undenkbar war. Doch sind die Ursachen dafür stets innere, nie äußere Anstöße. (Vera Chytilová)

 

Die Episoden:

Smrt pana Baltazara    Der Tod des Herrn Balthasar
Regie: Jiří Menzel

Darsteller: Emil Iserle, Ferdinand Krůta, Pavla Maršálková, Miroslav Nohýnek u.a.

Eine eigenwillige Familie von Motorradfans besucht den Großen Preis der Tschechoslowakei, bei dem ein bekannter Rennfahrer ums Leben kommt.

Podvodníci    Die Schwindler
Regie: Jan Němec

Darsteller: Miloš Čtrnáctý, František Havel, Josef Hejl, Jan Vašák u.a.
Zwei alte Männer erzählen einander im Krankenhaus von den Erfolgen in ihrem Leben. Nach ihrem Tod stellt sich heraus, dass all die großartigen Geschichten erfunden waren.

Dům radosti  ∙  Haus der Freude
Regie: Evald Schorm

Darsteller: Josefa Pechlátová, Václav Žák, Antonín Pokorný, Ivan Vyskočil u.a.
Zwei Versicherungsbeamte besuchen das Wohnhaus eines naiven Malers und müssen feststellen, dass es dort nichts zu versichern gibt.

Automat Svět  ∙  Automat Welt
Regie: Věra Chytilová

Darsteller:  Vladimír Boudník, Václav Chochola, Alžběta Laštovková u.a.
Die seltsame Atmosphäre einer Imbissstube in der Vorstadt Prag-Libeň verwandelt sich mit Einzug einer Hochzeitsgesellschaft in die balladeske Vision einer Hochzeitsnacht.

Romance  ∙  Romanze
Regie: Jaromil Jireš

Darsteller: Dana Valtová, Ivan Vyskočil, Karel Jeřábek u.a.
Der Installateursgehilfe Gaston Košilka betrachtet sich lange im Schaufenster und findet bestätigt, was er längst weiß: dass er sich selber nicht gefällt. Da sieht er ein Zigeunermädchen, in das er sich sofort verliebt.

Veranstaltungsort:

Filmclub 813 (Hahnenstraße 6 , 50667 Köln)

Datum:

01.10.2012 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.