Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo
****

Mah Hunt

„Ich lebe in einer Welt ohne Tiere, ich vermisse ihre Regeln.” In diesem Duett haben sich zwei Leute entschieden, eine Jagd zu erleben. Wie diese Jagd aussehen wird, hängt davon ab, welche Regeln...

****

Doc.Comment: Stone Games

In seinem Filmdebüt verfolgt der Journalist Jan Gebert ein absurdes Kleinstadt-Drama im nordböhmischen Nový Bor. Auslöser für den Kleinkrieg ist der Beschluss des Rathauses, acht ermordeten Deutschen...

****

Pod sluncem tma - Doc.Comment

(CZ 2011, 81 min., Regie: Martin Mareček, OmeU) „Für mich erzählt der Film nicht in erster Linie von Afrika, von einer Art afrikanischen Seele, sondern vom Charakter und der Form von...

****

Občan K. - Doc.Comment

Die Künstlergruppe Ztohoven ist nicht nur in Tschechien ein Synonym für kontroverse, Aufsehen erregende Aktionen, auch die deutschen Medien haben mit viel Interesse berichtet, als die Künstler sich...

****

Doc.Comment – Tschechisches DokuKino in Düsseldorf

Gemeinsam mit dem ZAKK (Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation) startet das Tschechische Zentrum Düsseldorf im Oktober das Projekt „Doc.Comment“ – eine Reihe tschechischer Dokumentarfilme....

****

Čankišou auf dem Tropen Tango Festival in Lorch/Wollmerschmied

Vergessen Sie Loops, Samples und andere elektronische Elemente. Diese Musik voller Energie ist hundert Prozent live! Čankišou ist eine der berühmtesten Musikgruppen aus der Tschechischen Republik,...

****

Čankišou beim Krefelder Folklorefest

Vergessen Sie Loops, Samples und andere elektronische Elemente. Diese Musik voller Energie ist hundert Prozent live! Čankišou ist eine der berühmtesten Musikgruppen aus der Tschechischen Republik,...

****

InfoPoint im Tschechischen Zentrum Düsseldorf

Das Tschechische Zentrum Düsseldorf eröffnete am 24.06. an der Rezeption des Tschechischen Hauses einen InfoPoint. Dort erhalten interessierte Besucher Auskünfte über Tätigkeit und Programm des...

****

VivaVostok Hamburg: Ein Abend zum tschechischen Kult-Comic „Alois Nebel“

Alois Nebel ist mittlerweile wohl der berühmteste mitteleuropäische Eisenbahner. Jaroslav Rudiš liest und erzählt über die Entstehung der Graphic Novel (Voland & Quist) – musikalisch begleitet von...

****

Geteilte Kulturen. Eine Geschichte der tschechisch-jüdisch-deutschen Beziehungen in Prag 1918–1938. Ines Koeltzsch (Prag)

Im Rahmen des Oberseminars zur Neueren und Osteuropäischen Geschichte spricht die Historikerin Ines Koeltzsch an der Universität Düsseldorf.

****

Fidena Kunstpiep Preisverleihung

Preisverleihung im Rahmen des Kunstpiep – Europäischer Wettbewerb für Medienkunst der FIDENA. Beim diesjährigen europäischen Wettbewerb für Medienkunst der FIDENA sind auch wieder tschechische...

****

Milan Horáček: Wege von der Diktatur in die Demokratie. Erfahrungen eines Europäers aus Prag

Im Gespräch mit Elisabeth Weber (LKF-Beirat) und Frieder Wolf (Leiter des Europabüros beim Kölner OB) wird Milan Horáček von seinem politischen Leben in verschiedenen Systemen erzählen, von seinem...

****

Vortrag: Ein Abend mit Egon Erwin Kisch

Der Düsseldorfer Wissenschaftler Volker Mohn berichtet über den „rasenden Reporter“.

****

Zwischen Laizismus und Klerikalismus? Ein Gespräch über Religion und Politik in Europa

Ein Gespräch über Religion und Politik in Europa mit: Prof. David Capitant, Universität Paris 1 Panthéon-Sorbonne, PhDr. Miroslav Kunštát, Karls-Universität Prag, Prof. Stefan Muckel, Universität zu...

****

Lenka Bartůňková: Requiem

Deutschlandpremiere der Theater- und Tanzvorstellung „Requiem" von Lenka Bartůňková in Bielefeld. Das Stück knüpft an die früheren Choreographien „Homonculus" und „Dopis" an.

****

Europatag 2013 in Düsseldorf

CzechTourism und das Tschechische Zentrum informieren über tschechisches Kulturprogramm in Nordrheinwestfalen und machen neugierig auf einen Besuch in Tschechien.

****

Lenka Vagnerová & Company in Recklinghausen

Die Tanz- und Theatergruppe Lenka Vagnerová & Company tritt mit ihrer Inszenierung „Reiter" bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen auf. Das Stück beschäftigt sich mit der Beziehung des Menschen zu...

****

Rena Dumont liest aus „Paradiessucher“ in Dortmund

Die tschechisch-stämmige Autorin Rena Dumont stellt ihren Debütroman „Paradiessucher“ vor, der in diesem Jahr erschienen ist. Dumont erzählt in ihrem (fast) autobiografischen Roman über die Flucht...

****

Vortrag über dem deutsch-jüdisch-tschechischen Komponisten Karel Reiner

Hana Pfalzová stellt Leben und Werk des deutsch-jüdisch-tschechischen Komponisten Karel Reiner vor, einem Böhmen deutscher Herkunft, der durch die politischen Zeitumstände zum Tschechen wurde. Der...

****

Eva Koťátková: Theater of Speaking Objects

Die tschechische Künstlerin Eva Kot’átková zeigt in Braunschweig ihre Ausstellung „Theatre of Speaking Objects", für die sie eine Reihe neuer Arbeiten geschaffen hat, die zum Teil performativ...

10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Kalender

Partner