Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo
****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Evropský architekt Bohuslav Fuchs / European Architect Bohuslav Fuchs

Im Rahmen der Ausstellung über Bohuslav Fuchs, den Pionier der modernen tschechischen Architektur, läuft als Preview vor der eigentlichen Premiere beim DokuMontag im Oktober der sehenswerte und...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Na sever / Into the North

Der neue tschechische Dokumentarfilm erzählt die beinahe in Vergessenheit geratene Geschichte einer Gruppe von jüdischen Teenagern, die im Jahr 1939 die Erlaubnis erhalten, das Protektorat Böhmen...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Zatajené dopisy / Suppressed Letters

In der Gemeinde Květušín wurde 1950 ein bemerkenswertes soziales Experiment unternommen, welches das Leben vieler Menschen grundlegend beeinflusst hat. Ziel dieses Experimentes war es, junge Roma...

****

Bohuslav Fuchs – Ein Pionier der modernen Architektur

Als Visionär, Architekt, Stadtplaner und Theoretiker machte Bohuslav Fuchs die Stadt Brünn zu einem Ort der modernen Architektur. Wieso sein Werk so einmalig und inspirierend ist, erklären zwölf...

****

Jaroslav Durych: Unerkannt durch Deutschland

Lesung und Gespräch mit der Übersetzerin Brigit Krehl. Trotz angeblicher Reiseunlust begibt sich der tschechische Romancier und Militärarzt Jaroslav Durych (1886-1962) im Sommer 1925 von Mähren...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Soukromý vesmír / Private Universe

Helena Třeštíková ist eine der bekanntesten Filmregisseurinnen Tschechiens. Geschätzt wird sie vor allem für ihre spannenden und einfühlsamen Langzeitdokumentationen, die mit vielen...

****

J. H. Krchovský mit Krch-off Band und Andrej Polanský wtf Emül Langman

J. H. Krchovský gilt als einer der bekanntesten tschechischen Dichter der Gegenwart, dem wir nun einen Abend mit Poesie und Musik widmen. Sie können seine Gedichte in deutscher Übersetzung oder...

****

Jiří Hájíček liest aus seinem Roman Dešťová hůl (Der Regenstab)

Der Roman "Dešťová hůl" des begnadeten Erzählers Jiří Hájíček war eines der wichtigsten tschechischen Bücher des vergangenen Jahres. Es wurde in der jährlich stattfindenden Umfrage der...

****

Melante – der unbekannte Telemann

Im Rahmen des Projekts „Musik tschechischer und deutscher Komponisten aus den Sammlungen für Laute in der Bibliothek der Zisterzienserabtei in Grüssau (Krzeszów)“ stellen sich die Künstler...

****

Polarized Unity. Das Künstlerpaar Malvina Middleton & Josef Marek

Die beiden Künstler Malvina Middleton und Josef Marek verwenden den Werkstoff Glas auf ihre jeweils eigene Art und Weise. Während sie einander unterstützen und inspirieren, entstehen Werke...

****

Deutsch-tschechischer Kulturfrühling 2017

Im März war dieses Jahr nicht nur meteorologischer Frühlingsbeginn, in Tschechien und Deutschland startete eine besondere Kultursaison, der Deutsch-Tschechische Kulturfrühling 2017. Bis Juni...

****

GoEast 2017: Czech Cinema Now!

Was hat Tschechien neben Kafka, Schwejk, Bier und Prag noch so zu bieten? ... Karel Gott? Neiiiin, vor allem: Filme, Filme, Filme! Mit einer abwechslungsreichen Auswahl an aktuellen Spiel- und...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Normální autistický film / Normal Autistic Film

Miroslav Janek, einer der bekanntesten tschechischen Dokumentarfilmer mit einem unverwechselbaren Blick auf die Welt, hält uns dazu an, das Phänomen Autismus nicht länger als medizinische Diagnose...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Tiefe Kontraste

Der zweisprachige Dokumentarfilm der tschechischen Regisseurin Lenka Ovčáčková führt in die Kulturlandschaft Böhmerwald im Dreiländereck von Tschechien, Deutschland und Österreich. Bewohner...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Magic Voice of a Rebel / Magický hlas rebelky

Olga Sommerovás Dokumentarfilm porträtiert eine Künstlerin, die ohne jegliche Selbstgerechtigkeit für ihre Ideale eingetreten ist. „Modlitba pro Martu“, gesungen von Marta Kubišová, wurde...

****

Ein schmaler Grat: Die Jazz-Sektion, zeitgenössische Kunst und Musik in der Tschechoslowakei

Im Ausland ist über das Kulturleben in der Tschechoslowakei der 1970er und 1980er Jahre nur wenig bekannt. Hier schien sich ja auch kaum etwas Bedeutendes abzuspielen: die Niederschlagung des Prager...

****

Beuroner Kunst in Prag

Vortrag von Monica Bubna-Litic, Mitbegründerin und Vorsitzende der „Gesellschaft der Freunde der Beuroner Kunst“ in Prag und des Stiftsfonds „Malakim“.

****

Tschechoslowakische Filmposter 1960–1989

Filmposter sind eine Kunst für sich. Das Prager Kollektiv Terry Posters sammelt, archiviert und verbreitet internationale Filmplakate, die seit den 1950er Jahren entstanden sind, und konzentriert...

****

Methamorphosis

Metamorphosis ist eine von Zdenek Felix kuratierte Gruppenausstellung mit Werken von fünf internationalen KünstlerInnen: Habima Fuchs (CZ), Thomas Helbig (DE), Renaud Jerez (FR), Kris Lemsau a...

****

Karel Cudlín – Fotograf der politischen Umwälzungen

Karel Cudlín zählt zu den Größen in der tschechischen Fotografie und hat sich vor allem als Dokumentarfotograf einen Namen gemacht. In seinen Bildern hat er die politischen und...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kalender

Partner