Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo
****

Deutsch-tschechischer Kulturfrühling 2017

Im April ist dieses Jahr nicht nur meteorologisch gesehen Frühling, in Tschechien und Deutschland startet eine besondere Kultursaison, der Deutsch-Tschechische Kulturfrühling 2017. Bis Juni...

****

GoEast 2017: Czech Cinema Now!

Was hat Tschechien neben Kafka, Schwejk, Bier und Prag noch so zu bieten? ... Karel Gott? Neiiiin, vor allem: Filme, Filme, Filme! Mit einer abwechslungsreichen Auswahl an aktuellen Spiel- und...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Normální autistický film / Normal Autistic Film

Miroslav Janek, einer der bekanntesten tschechischen Dokumentarfilmer mit einem unverwechselbaren Blick auf die Welt, hält uns dazu an, das Phänomen Autismus nicht länger als medizinische Diagnose...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Tiefe Kontraste

Der zweisprachige Dokumentarfilm der tschechischen Regisseurin Lenka Ovčáčková führt in die Kulturlandschaft Böhmerwald im Dreiländereck von Tschechien, Deutschland und Österreich. Bewohner...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Magic Voice of a Rebel/ Magický hlas rebelky

Olga Sommerovás Dokumentarfilm porträtiert eine Künstlerin, die ohne jegliche Selbstgerechtigkeit für ihre Ideale eingetreten ist. „Modlitba pro Martu“, gesungen von Marta Kubišová, wurde...

****

Ein schmaler Grat: Die Jazz-Sektion, zeitgenössische Kunst und Musik in der Tschechoslowakei

Im Ausland ist über das Kulturleben in der Tschechoslowakei der 1970er und 1980er Jahre nur wenig bekannt. Hier schien sich ja auch kaum etwas Bedeutendes abzuspielen: die Niederschlagung des Prager...

****

Beuroner Kunst in Prag

Vortrag von Monica Bubna-Litic, Mitbegründerin und Vorsitzende der „Gesellschaft der Freunde der Beuroner Kunst“ in Prag und des Stiftsfonds „Malakim“.

****

Tschechoslowakische Filmposter 1960–1989

Filmposter sind eine Kunst für sich. Das Prager Kollektiv Terry Posters sammelt, archiviert und verbreitet internationale Filmplakate, die seit den 1950er Jahren entstanden sind, und konzentriert...

****

Methamorphosis

Metamorphosis ist eine von Zdenek Felix kuratierte Gruppenausstellung mit Werken von fünf internationalen KünstlerInnen: Habima Fuchs (CZ), Thomas Helbig (DE), Renaud Jerez (FR), Kris Lemsau a...

****

Karel Cudlín – Fotograf der politischen Umwälzungen

Karel Cudlín zählt zu den Größen in der tschechischen Fotografie und hat sich vor allem als Dokumentarfotograf einen Namen gemacht. In seinen Bildern hat er die politischen und...

****

Das Erbe der Charta 77

2017 jährt sich zum vierzigsten Mal die Unterzeichnung der Charta 77. Im Januar 1977 forderten engagierte Bürger in der Tschechoslowakei öffentlich und in der internationalen Presse vom...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Takovej barevnej vocas letící komety / A Colourful Tail of a Flying Comet

Der Musiker Filip Topol, Komponist, Texter, Pianist und Sänger der Band Psí vojáci, hat mit seiner unverwechselbaren Musik drei Generationen von Fans gefunden. Als er im Juni 2013 starb, verlor...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: Opři žebřík o nebe / Lean a Ladder Against Heaven

Der ungewöhnliche Priester Marián Kuffa ist der Protagonist von Jana Ševčíkovás Dokumentarfilm, für den die tschechische Regisseurin fünf Jahre lang regelmäßig in die Slowakei gefahren ist....

****

Konzert Duo Bohemico: Anna Cuchal (Querflöte), Pavel Cuchal (Gitarre)

Die jungen tschechischen Künstler Anna (Querflöte) und Pavel Cuchal (Gitarre) präsentieren im Rahmen des Eröffnungskonzertes der Internationalen Wochen in der Auslandsgesellschaft NRW ihre...

****

Plakative Botschaften, die Geschichte geworden sind: 100 Jahre – 100 Plakate

Die Ausstellung „Plakative Botschaften, die Geschichte geworden sind: 100 Jahre – 100 Plakate aus Ungarn, Polen, Slowakei und aus der Tschechischen Republik“ stellt 100 Plakate vor, die auf...

****

Tschechischer Dokfilm am Mittwoch: FC Roma

Die Regisseure Tomáš Bojar und Rozálie Kohoutová erzählen die unglaubliche Geschichte des tschechischen Fußballklubs FC Roma, dessen Teammitglieder junge Roma sind. Die Spieler müssen die...

****

Markéta Lazarová

In seiner Heimat wird František Vláčils "Markéta Lazarová" als bester tschechischer Film aller Zeiten gefeiert. Basierend auf einem Roman von Vladislav Vančura ist diese ergreifende und...

****

Archipel. Ballettabend mit Werken von Jiří Kylián

Der tschechische Choreograph Jiří Kylián gehört zu den prägenden, ja legendären Persönlichkeiten der internationalen Tanzszene. Mit dem Abend „Archipel“ präsentieren Ben Van Cauwenbergh...

****

Girl Power

„Girl Power“ offenbart überraschende Einblicke in die unbekannte Welt von Graffiti-Künstlerinnen in Prag, Europa und der Welt. Der Film stellt nicht nur einige von ihnen genauer vor und spürt...

****

Jakuba Katalpa liest aus ihrem Roman „Němci“ (Die Deutschen) in Bremen

Interessanterweise sind es vor allem tschechische Autorinnen der jüngeren Generation, die sich in den letzten Jahren in ihrem Werk mit der deutsch-tschechischen Vergangenheit auseinandersetzen. Nach...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Kalender

Partner