Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

17.12.2015 19:30

Kafka Band: Das Schloss

Ein einsamer Geflüchteter und Getriebener, dessen Name nur ein Buchstabe ist: K. Die Prager Kafka Band, der tschechische Schriftsteller Jaroslav Rudiš und das Schauspielensemble des Theaters Bremen setzen sich mit der Hauptfigur aus Kafkas unvollendetem Roman „Das Schloss“ auseinander. In der musikalischen Inszenierung mit Videoeinspielungen vermischt sich die tschechische Sprache mit der deutschen, Rezitation trifft auf Gesang und Musik.

Das Schloss

Mit: Johannes Kühn, Guido Gallmann, Alexander Swoboda, Franziska Schubert, Jaromír Švejdík, Dušan Neuwerth, Tomáš Neuwerth, A. M. Almela, Jiří Hradil, Zdeněk Jurčík und der Kafka Band: Jaroslav Rudiš

Regie: Alexander Riemenschneider

Bühne: David Hohmann

Kostüme: Anna Sophia Röpcke

Video: Jaromír Švejdík (Jaromír 99)

Licht: Christopher Moos

Dramaturgie: Viktorie Knotková

 

 

Weitere Informationen: Theater Bremen

Grafik: Jaromír 99

Veranstaltungsort:
Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen
Datum:

17.12.2015 19:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.