Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

12.07.2015 17:00

Die vertauschte Braut

Die tschechische Schauspielerin Anny Ondra (Ondráková) in einer Doppelrolle: Zwei Frauen, die sich zwar zum Verwechseln ähnlich sehen, unterschiedlicher aber nicht sein könnten. Die reiche Virginia Vanderloo ist launenhaft und zickig, während die Straßenverkäuferin Dolly charmant und mit viel Geschick ihr Leben meistert. Der Film wird im Rahmen des 25. Städtepartnerschaftsjubiläums Hamburg – Prag gezeigt.

Anny Ondra (Ondráková), die in Prag aufgewachsene und später in Deutschland wirkende Schauspielerin, galt als führende Komikerin des tschechischen und deutschen Films und arbeitete oft mit dem Schauspieler und Regisseur Karel Lamač zusammen.

Die vertauschte Braut

D 1934, Regie: Karel Lamač

Drehbuch: Peter Ort

Kamera: Otto Heller, Otto Martini

Musik: Leo Leux

Mit: Anny Ondráková, Anton Walbrook, Otto Wernicke, O. E. Hasse u. A

 

Eine Veranstaltung von CineGraph Hamburg – Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V. mit der freundlichen Unterstützung von Petra Schinnenburgova

 

Eintritt: 7/4 Euro

Weitere Informationen: 25. Städtepartnerschaftsjubiläum Hamburg-Prag, Kino Metropolis

Veranstaltungsort:
Kommunales Kino Metropolis, Kleine Theaterstraße 10, 20354 Hamburg
Datum:

12.07.2015 17:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.