Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

07.12.2014 19:30

Die Zehn Gebote

Das Theaterstück des tschechischen Regisseurs Dušan David Pařízek ist keine direkte Anspielung auf die biblischen Zehn Gebote. Vielmehr ist es eine Bearbeitung der Fernsehfilme Dekalog 1  – 10 von Krzysztof Kieślowski und Krzysztof Piesiewicz, in der die großen Leidenschaften, zwischenmenschlichen Tragödien und Komödien untersucht werden.

Der tschechische Regisseur Dušan David Pařízek, geboren 1971 in Brünn, studierte Komparatistik und Theaterwissenschaften an der Universität München sowie Schauspiel und Regie an der Akademie für Darstellende Künste in Prag. Pařízek leitete von 1998 bis 2012 das Ensemble „Prager Kammertheater“, das er gegründet hatte und das seit 2002 im „Divadlo Komedie“ beheimatet war. Neben Uraufführungen tschechischer Dramatiker zeigte diese in Tschechien mehrfach als „Theater des Jahres“ ausgezeichnete Bühne vor allem Werke zeitgenössischer österreichischer und deutscher Autoren, die in neuen Übersetzungen oder Bearbeitungen gespielt wurden. Seine Inszenierungen wurden unter anderem auch in den Theatern in Darmstadt, Köln, Düsseldorf, Zürich und Wien aufgeführt.

Schauspiel: Martin Baum, Betty Freudenberg, Nadine Geyersbach, Lisa Guth, Johannes Kühn, Gabriele Möller-Lukasz, Frank Seppeler, Robin Sondermann, Alexander Swoboda, Irene Kleinschmidt

Regie und Bühne: Dušan David Pařízek

Kostüme: Kamila Polívková

Licht: Christopher Moos

Dramaturgie: Viktorie Knotková

Weitere Informationen:  Theater Bremen

Veranstaltungsort:
Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1, 28203 Bremen
Datum:

07.12.2014 19:30

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.