Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.05.2011 19:00 - 05.08.2011

Josef Čapek - Maler, Dichter und Schriftsteller

Die Ausstellung präsentiert das Leben und Werk des Künstlers Josef Čapeks, eines „echten" Menschen, der bislang im Schatten seines weltberühmten Bruders Karel stand. Abgebildet werden sein literarisches und malerisches Schaffen sowie seine Lebensgeschichte.

In der Ausstellung werden folgende Themen aufgegriffen: Jugend und Studium, die ersten schöpferischen Anfänge gemeinsam mit Karel Čapek, sein Schaffen in der Vorkriegszeit (Auftragsarbeiten ebenso wie freie Malerei), die künstlerisch fruchtbaren 30er Jahre, der Kampf gegen den Totalitarismus und letztlich Čapeks Ende im Konzentrationslager. Fakten zu seinen literarischen Werken, Ausstellungen und Vertretungen in Galerien runden die Ausstellung ab. Die Ausstellung ist dreisprachig, Tschechisch, Deutsch und Polnisch.

Begleitend wird der Dokumentarfilm "Die endlose Wallfahrt von Josef Čapek" auf Tschechisch mit englischen und deutschen Untertiteln gezeigt. Das Drehbuch für die Ausstellung entstand in der Karel Čapek-Gedenkstätte. Graphische Gestaltung Pavel Bosák.

Veranstalter: Tschechisches Zentrum Düsseldorf, Goethe Institut Düsseldorf 

Veranstaltungsort:

Goethe-Institut Düsseldorf, Immermannstraße 65, 40210 Düsseldorf

Datum:

Von: 11.05.2011 19:00
Bis: 05.08.2011

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.