Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Über uns

Das Tschechische Zentrum Düsseldorf

Das Tschechische Zentrum Düsseldorf gehört zu einem Netzwerk von 22 Tschechischen Zentren weltweit mit Zentrale in Prag.

Die Tschechischen Zentren sind ein aktiver Vermittler der tschechischen Kultur in der Welt, und präsentieren die Tschechische Republik als ein modernes, dynamisches Land mit einer langen kulturellen Tradition und großem, kreativem Potenzial. Die Tschechischen Zentren sind Teil der Gemeinschaft europäischer Kulturinstitute EUNIC, und werden vom Außenministerium der Tschechischen Republik finanziert.

Seit Mai 2010 ist das Tschechische Zentrum auch in Düsseldorf vertreten. Die Einrichtung ist hier Teil des sogenannten Tschechischen Hauses. Unter einem Dach sind darin fünf Institutionen vereint: Neben dem Tschechischen Zentrum als Kulturinstitut sind dies CzechTrade und CzechInvest als Vermittlungseinrichtungen im wirtschaftlichen Bereich, sowie das Konsulat der Tschechischen Republik in Düsseldorf. Regelmäßig organisiert das Tschechische Zentrum in Düsseldorf und Umgebung Veranstaltungen in allen Kultursparten: Ausstellungen, Lesungen, Diskussionsrunden und Konzerte.

 

 


Partner